Führungswechsel in der Draiser SPD

eingetragen in: Aktuelles

Nach 13 Jahren Vorsitz im Draiser SPD-Ortsverein ist Marc André Glöckner auf den ruhigeren Posten des Beisitzers gewechselt. Sein Nachfolger im Amt ist der Physiker Prof. Dr. Stefan Weber. Der Vorstand wird durch Gunter Darmstadt (Stellvertreter), Ayse At (Stellvertreterin und Kassiererin) und Dr. Matthias Dietz-Lenssen (Schriftführer) ergänzt. Glöckner bedankte sich in seiner Abschiedsrede für das große Engagement seiner Mitstreiter in den letzten Monaten und betonte noch einmal das „sensationelle“ Ergebnis der Ortsvorsteherwahl im Mai: Fast habe man die uneinnehmbar erscheinende Hochburg der CDU geknackt. Der neue Vorsitzende Weber will sich besonders für einen zügigen Neubau der städtischen Kita, sowie für ein modernes Verkehrskonzept mit guter Anbindung an das Bus-, Radwege- und Carsharing-Netz von Mainz einsetzen. Auch weiterhin lädt die Draiser SPD alle interessierten Draiser Bürgerinnen und Bürger ein, sich unabhängig von einer Parteizugehörigkeit mit ihren Ideen und Wünschen bei ihnen zu engagieren.

Bereits im Vorfeld der Mitgliederversammlung wurde Dr. Matthias Dietz-Lenssen als Fraktionssprecher für weitere fünf Jahre bestätigt. Im Ortsbeirat sitzen außerdem Ayse At und Prof. Dr. Stefan Weber.

„Tausche Blumen gegen Parteisiegel“ – Prof. Dr. Stefan Weber (links) und Marc André Glöckner